Zimtstern
Adidas Eyewear
Fiveten
Deuter
Tune
Ghost Bikes

Mehr Freude und Erfolg beim Biken – dank MTB Fahrtechnik-Kursen

MTB Fahrtechnik Training bringt Mountainbiker weiter – ob Einsteiger, Ambitionierte- oder Profi-Fahrer

René Schmidt lehrt MTB Fahrtechnik mit viel Spaß. Schließlich dreht sich in seinem Leben alles um seine große Leidenschaft – das Mountainbiken. Seit Jahren zählt er zu den schnellsten Downhill-Fahrern Deutschlands. Rennerfahrung seit 2001 mit Teilnahme an MTB-Worldcup-Rennen, den IXS Europacup und Deutschen Meisterschaften setzen hohes fahrtechnisches Können voraus – seine Kenntnisse vermittelt René Schmidt in seiner MTB-Schule mit Freude weiter.

René Schmidt ist auch außerhalb von Rennstrecken in der MTB-Branche aktiv: Angefangen hat er als Streckenpfleger, Mechaniker und BIKE Guide im Bikepark Bischofsmais bei Diddie Schneider – dann auf der kanarischen Insel La Palma in der „Bikestation La Palma“ und hat von 2008-2012 in Lörrach für follow me die Fahrtechnikschule geleitet. René Schmidt und sein Team leiten Mountainbike-Touren rund um Lörrach im Südschwarzwald, Basel und nun auch in Thüringen Rund um Rudolstadt und den Thüringer Wald. Eine eigene Schule zu gründen, war schon länger ein großer Traum, der 2012 Realität geworden ist – er freut sich auf euch!

Du hast Spaß beim Biken, aber dir wird mulmig zumute, sobald sich eine Schotterpiste in einen schmalen Trail verwandelt? Oder magst du die technische Herausforderung – stößt auf deinen MTB-Touren aber immer wieder an Grenzen und willst diese überwinden? Oder bist du Profi-Fahrer und möchtest an deiner MTB Fahrtechnik feilen, um in extremem Gelände mit höchster Fahrsicherheit die maximale Geschwindigkeit zu erzielen? Dann bist du bei René an der richtigen Adresse. Seit Anfang 2013 ist René Schmidt beim Bund Deutscher Radfahrer (BDR) als Fahrtechniktrainer für die Cross Country Nationalmannschaft tätig und reist weltweit mit den Athleten auf die großen Rennen um die Strecken zu erarbeiten.

Der MTB-Downhill-Racer bietet MTB Fahrtechnik-Kurse in unterschiedlichen Levels an. Damit kommen Anfänger, Hobby- und Profi-Fahrer auf ihre Kosten. Anfänger lernen etwa Fahrtechnik-Grundlagen, um sich sicherer im Gelände und vor allem auf Ihrem Bike zu fühlen – damit die nächste Tour noch mehr Freude bringt. MTB-Fortgeschrittene wagen sich u.a. an Sprünge, Drops und Serpentinen heran. Profis wiederum verbessern ihre Fahrtechnik fürs nächste Rennen in dem René jeden noch so kleinen Fahrtechnikfehler erkennt und genau weis was man trainieren muss um schneller zu werden.

Für alle von euch bieten die Fahrtechnik-Kurse eine perfekte Vorbereitung für den nächsten Urlaub – ob nun Genießertouren, Alpenüberquerungen oder Tage im MTB-Bikepark anstehen. Außerdem sind sie ein tolles Geburtstagsgeschenk.

Im Mittelpunkt steht für René Schmidt die Freude am Mountainbiken: Wer seine Schule besucht, sollte die Fahrtechnik-Kurse daher immer mit einem breiten Grinsen verlassen.

mtb fahrtechnik