Mountainbike Fahrtechnik: Privatkurs

Die eigenen Schwächen besiegen: In einem Mountainbike Fahrtechnik Privatkurs ist das möglich.

Du willst gezielt auf deine Schwächen eingehen, diese bekämpfen und deine Mountainbike Fahrtechnik verfeinern? In einem Einzeltraining ist das möglich, ohne sich in einer Gruppe einordnen zu müssen. Effektiver kann ein Mountainbike Fahrtechnik Training nicht sein. Dabei ist es egal, ob du das Mountainbike Fahrtechnik Training als Einsteiger, Fortgeschrittener oder Könner im Bereich Mountainbike-Touren, Freeride oder Downhill in Anspruch nehmen willst.

Im Privatkurs lernst du gezielt, sicherer zu fahren, und du überwindest deine Grenzen. Je nach Level geschieht dies beim Erklimmen steiler Passagen, auf Single-Trails und/oder sehr anspruchsvollen Downhill- oder Freeride-Strecken. Um ein paar Beispiele möglicher Kursinhalte zu nennen: Kurventechnik und Gleichgewichtsübungen sind grundsätzlich ein Muss. Das Verfeinern von Sprüngen kommt zum Beispiel bei Profis hinzu, die bei Abfahrten maximale Geschwindigkeit erzielen wollen.

Gerne wird dir ein Vorschlag erstellt, welche Übungen für dich sinnvoll sind, um dich auf ein höheres Level zu bringen. Anregungen kannst du dir aus den Inhalten der einzelnen Kurse holen. Nach einem persönlichen Gespräch wird dein ganz persönliches Programm für dich erarbeitet, um das meiste aus dir und deinem Bike zu holen.

Möglich ist

  • ein Fahrtechnikkurs mit Inhalten aus LEVEL 1LEVEL 2, LEVEL 2+, LEVEL 3 oder Downhill
  • ein Intensivkurs (ein Standard-Kurs in ca. der halben Zeit durchführen bei höherer Effektivität)
  • ein ganz individuelles Programm nur für Dich
  • geführte Mountainbike Touren
  • Kombination aus einem Fahrtechnikkurs und einer geführten Tour

Zielgruppe

  • Fortgeschrittene Mountainbiker
  • Cross Country Fahrer
  • Marathon Fahrer
  • Enduro Fahrer
  • Downhill Fahrer

Inhalte

Individuell nach Absprache

oder auf Empfehlung von mir

Ziele

Je nach Absprache

Dauer

  • ab 1h für Teilnehmer die bereits einen Kurs bei mir besucht haben
  • ab 2h für Neulinge in meiner Schule

Ich empfehle für Neulinge im Idealfall 2x 2 Stunden Training. Die zweite Einheit sollte dann im Idealfall, ca. 2-3 Wochen nach der ersten, stattfinden um das gelernte vertiefen zu können.

Wo?

Je nach Absprache komm ich nahezu überall hin wenn es terminlich passt. Dazu bitte einfach eine Anfrage stellen.

Regelmäßig aber hier:

  • Bad Säckingen „Sabine Spitz Arena“
  • Region Lörrach, Rheinfelden und Basel
  • Thüringen

Teilnehmerzahl

  • 1 – max. 3 Personen im Privatkurs
  • ab 4 Personen ist ein Gruppenkurs möglich (Preis auf Anfrage)

Preise

  • 1 Person – 1 Stunde 55€
  • 1 Person – 2 Stunden 100€
  • 1 Person – 2x 2 Stunden 190€
  • Aufpreis für eine weitere Person pro Stunde 35€

Interessiert?

Schreib mir unverbindlich deine Ideen, Wünsche oder Vorstellung. Gemeinsam können wir dann eine Lösung finden.

Nachricht sendenclear

Referenzen

Folgende Profis werden von mir trainiert

Simon Stiebjahn

U23 Europameister Marathon / Deutscher Meister Sprint / 3. Platz Cape Epic

Markus Bauer

Deutscher Vize Meister Sprint und Marathon

Elisabeth Brandau

Cyclo-Cross Meisterin 2015 / 7-fache Deutsche Meisterin Marathon / Vize XCO Meisterin 2013

Ben Zwiehoff

Europameister Team Relay 2015

Julian Schelb

Vize Weltmeister U23 2013

Moritz Milatz

Europameister 2012

Manuel Fumic

Vize Weltmeister 2013

Enduro Fahrtechnik Training
Kerstin Kögler

Enduro Profi 

Deutsche XC Nationalmannschaft

Bund Deutscher Radfahrer

Sofia Wiedenroth Mountainbike Fahrtechnik Training
Sofia Wiedenroth

Vize Weltmeisterin Junioren

Adelheid Morath

Deutsche Meisterin 2014

Helen Grobert

U23 Weltcup Siegerin / Deutsche Meisterin Elite 2015

Sabine Spitz

Olympiasiegerin

Das sagen Kursteilnehmer über diesen Kurs

Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Average rating:  
 13 reviews
by Thomas Kramer on Mountainbike Privatkurs

Nach einer gewissen Zeit auf dem Mountainbike war mir klar, dass meine fahrtechnischen Fähigkeiten nicht ausreichen, um das Maximum an Spaß und Sicherheit im anspruchsvollen Gelände rauszuholen. Das wollte ich ändern.Der erste Schritt war, dass ich über diverse Literatur und YouTube-Kanäle versucht habe weiterzukommen. Mein Problem dabei war aber, dass niemand geschaut hat, ob es passt, was ich auf dem bzw. mit dem Bike mache.Der zweite Schritt war dann, dass ich den Level 3 Kurs von René gebucht habe und feststellte, dass der Blick und die Korrekturen eines Profis tatsächlich entscheidend sind.Nach dem Level 3 Kurs war für mich klar, dass ich noch private Stunden buchen werde. Ziele:- Mehr Sicherheit- Kontrolle, dass sich das Gelernte verfestigt hat und Korrekturen, falls das nicht der Fall ist- Weiterentwicklung der fahrtechnischen Fähigkeiten- Unterstützung bei der Bewältigung von Passagen die bislang für mich nicht fahrbar warenBei jedem dieser Punkte bin ich mit René seiner Unterstützung weitergekommen. Schon ein bisschen Stolz betrachte ich jetzt die Bilder, die zeigen, dass ich jetzt Hindernisse bewältigen kann, die ich bislang umfahren habe.Vielen Dank René, und bis zum nächsten Mal.

Top Training

Nachdem ich bereits einige Jahre Mountainbike fahre und auch schon Kurse absolviert habe, habe ich dieses Jahr auch Downhill begonnen. Beim Umgang mit dem neuen Sport und -gerät hatte ich aber das Gefühl, mich nur an der Oberfläche zu bewegen. Darum habe ich bei Rene einen Kurs und auch Einzelstunden gebucht - eine ausgezeichnete Entscheidung!!
Rene ist ein hervorragender Trainer - ich bin begeistert und werde sicher mal wieder mit ihm arbeiten. Was macht Rene nun so besonders gut?

1. Systematik und Aufbau der Kurse.
Rene erklärt sehr anschaulich die fahrdynamischen Grundlagen und geht dabei auf den Wissensstand und die Fragen der Teilnehmer ein. Die Übungen bauen auf einander auf und als Teilnehmer hat man sehr früh Aha-Erlebnisse. Die Elemente die Rene vermittelt, bauen logisch aufeinander auf und der Anspruch steigert sich Schritt für Schritt.
2. Demonstration, Beobachtung und Feedback.
Rene fährt oder führt die Übungen vor - damit ist dann klar, wie es im Idealzustand aussehen soll. Durch seine enorme Bike-Beherrschung kann er auch während der Demonstration mit den Teilnehmern kommunizieren. Aufgrund seiner umfangreichen Erfahrung aber auch seiner sehr scharfen Beobachtungsgabe findet Rene die Dinge, die noch nicht passen und erklärt wo noch Verbesserungsbedarf ist. Was mir besonders gefällt, ist dass Rene seine Schüler dabei nicht überfordert, sondern ihnen soviel Infos gibt, wie sie jeweils verarbeiten können. Dabei hat er ein sehr gutes Gespür dafür, wo die einzelnen Teilnehmer gerade stehen bzw wieviel sie aufnehmen können. Durch diese Lehrform erzielt jeder sehr schnell Fortschritte. Mit dieser absolut professionelle Einschätzung der individuellen Möglichkeiten schafft Rene es, jeden Teilnehmer an dessen jeweilige Schwelle heranzuführen und diese dann anzuheben.
3. Effizienz und Lernerfolg.
Rene macht von Anfang an klar, dass er die Teilnehmer soweit führt bis sie die Inhalte anwenden und umsetzen können. Damit übergibt er die Voraussetzungen, damit die Teilnehmer im “Leben nach dem Kurs” durch eigenständiges Üben sich selbst verbessern können. Es ist schwer in Worte zu fassen, wie sehr sich meine Fahrtechnik, Fahrradbeherrschung und damit eben auch der Spass an dem Sport in so kurzer Zeit erhöht haben. Und das beste ist, dass ich mich nun auf eigene Faust verbessern kann.

Zusätzlich ist Rene ein verdammt netter Kerl, der auch sehr fürsorglich und verantwortungsvoll mit seinen Kunden umgeht. Das war absolut Spitzenklasse!!

Top Training

Nachdem ich bereits einige Jahre Mountainbike fahre und auch schon Kurse absolviert habe, habe ich dieses Jahr auch Downhill begonnen. Beim Umgang mit dem neuen Sport und -gerät hatte ich aber das Gefühl, mich nur an der Oberfläche zu bewegen. Darum habe ich bei Rene einen Kurs und auch Einzelstunden gebucht - eine ausgezeichnete Entscheidung!!
Rene ist ein hervorragender Trainer - ich bin begeistert und werde sicher mal wieder mit ihm arbeiten. Was macht Rene nun so besonders gut?

1. Systematik und Aufbau der Kurse.
Rene erklärt sehr anschaulich die fahrdynamischen Grundlagen und geht dabei auf den Wissensstand und die Fragen der Teilnehmer ein. Die Übungen bauen auf einander auf und als Teilnehmer hat man sehr früh Aha-Erlebnisse. Die Elemente die Rene vermittelt, bauen logisch aufeinander auf und der Anspruch steigert sich Schritt für Schritt.
2. Demonstration, Beobachtung und Feedback.
Rene fährt oder führt die Übungen vor - damit ist dann klar, wie es im Idealzustand aussehen soll. Durch seine enorme Bike-Beherrschung kann er auch während der Demonstration mit den Teilnehmern kommunizieren. Aufgrund seiner umfangreichen Erfahrung aber auch seiner sehr scharfen Beobachtungsgabe findet Rene die Dinge, die noch nicht passen und erklärt wo noch Verbesserungsbedarf ist. Was mir besonders gefällt, ist dass Rene seine Schüler dabei nicht überfordert, sondern ihnen soviel Infos gibt, wie sie jeweils verarbeiten können. Dabei hat er ein sehr gutes Gespür dafür, wo die einzelnen Teilnehmer gerade stehen bzw wieviel sie aufnehmen können. Durch diese Lehrform erzielt jeder sehr schnell Fortschritte. Mit dieser absolut professionelle Einschätzung der individuellen Möglichkeiten schafft Rene es, jeden Teilnehmer an dessen jeweilige Schwelle heranzuführen und diese dann anzuheben.
3. Effizienz und Lernerfolg.
Rene macht von Anfang an klar, dass er die Teilnehmer soweit führt bis sie die Inhalte anwenden und umsetzen können. Damit übergibt er die Voraussetzungen, damit die Teilnehmer im “Leben nach dem Kurs” durch eigenständiges Üben sich selbst verbessern können. Es ist schwer in Worte zu fassen, wie sehr sich meine Fahrtechnik, Fahrradbeherrschung und damit eben auch der Spass an dem Sport in so kurzer Zeit erhöht haben. Und das beste ist, dass ich mich nun auf eigene Faust verbessern kann.

Zusätzlich ist Rene ein verdammt netter Kerl, der auch sehr fürsorglich und verantwortungsvoll mit seinen Kunden umgeht. Das war absolut Spitzenklasse!!

by Kerstin Kögler on Mountainbike Privatkurs
Enduro Fahrtechniktraining mit René Schmidt

Mit wem möchte ich mich auf meine Enduro-Saison im BMC Enduro Racing Team 2014 vorbereiten?
Wer bringt mich voran? Eigentlich befinden sich in meinem Umfeld viele Fahrtechniktrainer, doch bei mir
geht es um Geschwindigkeit, Nuancen und Details. Die Herausforderung besteht dabei in der Bewegungsanalyse
und dies verlangt ein Auge mit Erfahrung fürs Details. Schon nach den ersten beiden Trainingstagen mit René
fühlte ich mich völlig "neu" aufs Rad gestellt, themenbezogen arbeiten wir in regelmäßigen Abständen zusammen.
Oftmals sind es nur kleinste Details, doch René sieht diese sofort und die Umsetzung seiner Korrekturen
wirkt sich bei mir sofort in einer höheren möglichen Geschwindigkeit und gleichzeitige gestiegenen Sicherheitsempfinden aus.
Ob Position auf dem Bike, Grundgeschwindigkeit, Kurven, Bremspunkte
oder Drops: René steht für effizientes Fahrtechniktraining auf allerhöchster Qualitätsstufe. Ich freue mich
auf die nächsten Trainings und meine Enduro-Rennsaison.

by Kerstin Kögler on Mountainbike Privatkurs
Enduro Fahrtechniktraining mit René Schmidt

Mit wem möchte ich mich auf meine Enduro-Saison im BMC Enduro Racing Team 2014 vorbereiten?
Wer bringt mich voran? Eigentlich befinden sich in meinem Umfeld viele Fahrtechniktrainer, doch bei mir
geht es um Geschwindigkeit, Nuancen und Details. Die Herausforderung besteht dabei in der Bewegungsanalyse
und dies verlangt ein Auge mit Erfahrung fürs Details. Schon nach den ersten beiden Trainingstagen mit René
fühlte ich mich völlig "neu" aufs Rad gestellt, themenbezogen arbeiten wir in regelmäßigen Abständen zusammen.
Oftmals sind es nur kleinste Details, doch René sieht diese sofort und die Umsetzung seiner Korrekturen
wirkt sich bei mir sofort in einer höheren möglichen Geschwindigkeit und gleichzeitige gestiegenen Sicherheitsempfinden aus.
Ob Position auf dem Bike, Grundgeschwindigkeit, Kurven, Bremspunkte
oder Drops: René steht für effizientes Fahrtechniktraining auf allerhöchster Qualitätsstufe. Ich freue mich
auf die nächsten Trainings und meine Enduro-Rennsaison.

by Timon Gerke on Mountainbike Privatkurs

Da ich im Sommer viel hochalpin mit dem bike unterwegs bin, wollt ich dieses Jahr noch mal meine Fahrtechnik verbessern um noch mehr Spaß im Gelände zu haben. Weil ich schon einige Jahre fahre, entschied ich mich für ein Einzeltraining und kann das jedem nur weiterempfehlen. Habe schon viel über Fahrtechnik gelesen und auch angeschaut aber nichts hat mich bisher auf ein so hohes Level gebracht.

René analysiert genau deine Schwachpunkte und weiß ganz genau mit welchen Tipps und Übungen man diese wegbekommt. Man merkt seine jahrelange Erfahrung und er deckt auch kleinste Fehler auf. Das Training ist sehr ausgewogen und es wird genau das trainiert was dich auf die nächste Stufe bringt. Noch dazu macht es einfach nur Spaß mit René zu biken.
Kann ich jedem biker egal auf welchem Level nur weiterempfehlen.
Einfach der Hammer. Danke René

by Timon Gerke on Mountainbike Privatkurs

Da ich im Sommer viel hochalpin mit dem bike unterwegs bin, wollt ich dieses Jahr noch mal meine Fahrtechnik verbessern um noch mehr Spaß im Gelände zu haben. Weil ich schon einige Jahre fahre, entschied ich mich für ein Einzeltraining und kann das jedem nur weiterempfehlen. Habe schon viel über Fahrtechnik gelesen und auch angeschaut aber nichts hat mich bisher auf ein so hohes Level gebracht.

René analysiert genau deine Schwachpunkte und weiß ganz genau mit welchen Tipps und Übungen man diese wegbekommt. Man merkt seine jahrelange Erfahrung und er deckt auch kleinste Fehler auf. Das Training ist sehr ausgewogen und es wird genau das trainiert was dich auf die nächste Stufe bringt. Noch dazu macht es einfach nur Spaß mit René zu biken.
Kann ich jedem biker egal auf welchem Level nur weiterempfehlen.
Einfach der Hammer. Danke René

Einfach super! René geht auf jeden persönlich ein. Zu empfehlen dieser Privatkurs! Ängste welche vorhanden waren, verschwinden 🙂 Durch René kommt der Genuss beim Biken zurück 🙂 Rene Du bist spitze!

Einfach super! René geht auf jeden persönlich ein. Zu empfehlen dieser Privatkurs! Ängste welche vorhanden waren, verschwinden 🙂 Durch René kommt der Genuss beim Biken zurück 🙂 Rene Du bist spitze!

Super Coach ,verständliche Hinweise, sieht jeden noch so kleinen Fehler .Für mich war der Kurs der Beginn zum richtigen Biken. Ich habe richtig Feuer gefangen und mache sicher weiter mit den Levels.

Page 1 of 2:
«
 
 
1
2
 
»