Mountainbike Trainingscamp für Cross Country und Marathon Fahrer

Erlebe ein professionelles Training wie die Spitzenathleten

In dir steckt mehr als du denkst! Genau das werden wir dir im Fahrtechniktraining, Athletiktraining, Intervalltraining, durch eine Sitzpositionsanalyse und wattgesteuerten Ausdauereinheiten aufzeigen.

Leistungen vom Camp

  • Effektives Training in einer kleinen Gruppe (max. 6 Personen/Gruppe)

  • Trainingsprogramm in allen Bereichen für jede Person individuell optimiert

  • Leistungstest INSCYD (brandneuer Test!)

  • Fahrtechniktraining mit René Schmidt

  • Schrauberworkshop

  • Für Mountainbiker optimiertes Athletiktraining. Stabi, Regeneration, Mobilisation & Balance

  • Vortrag „wattgesteuertes Training“

  • Vortrag über Ernährung

  • Vortrag Motivation im Sport

  • Einführung in das Watt gesteuerte Training

Teilnehmerzahl

  • max. 6 Personen/Gruppe

Zielgruppe

Unser Mountainbike Trainingscamp eignet sich für:

  • Ambitionierte Cross Country und Marathon Fahrer und auch an Triathleten

  • oder andere Rennfahrer die sich auf ihre Saison 2018 professionell vorbereiten möchten

Anreise/Unterkunft

Veranstaltungsort

  • Hilzingen in Süddeutschland

  •  

Datum

  • Camp (5 Tage) vom 22.-26. März 2018

  •  

Preis

  • 499€

ANMELDUNG

SanitasVital

Experten für Personal Training und Physiotherapie in der Ostschweiz

sanitasvial-logo

Serpentine Velosport

Serpentine Velosport ist der Radsportladen am Bodensee.

serpentine_velosport_logo

INSCYD Leistungstest

Der Unterschied zu einer „normalen“ Leistungsdiagnostik ist, dass wir nicht nur die Laktatkurve bestimmen können, sondern auch sagen können warum diese so aussieht. D.h. wir messen die Sauerstoff Flussrate und die Laktatbildungskurve. Dadurch können wir noch genauer die Stärken und Schwächen des Stoffwechsels bestimmen, und können Aussagen über den tatsächlichen Energiebedarf treffen.

Wir können also genau sagen: Bei 220 Watt braucht der Sportler 1, XY Gramm Kohlenhydrate pro Stunde. Außerdem können wir sagen bei welcher Wattzahl ein Sportler wie viel Laktat pro Minute anhäuft und bei welcher Belastung er am schnellsten wieder Laktat abbaut, das bedeutet wir können sagen wenn ein Sportler 5 Minuten bei 300 W gefahren ist müsste er theoretisch 8 Minuten bei 220 W fahren um wieder auf null zu sein. Sehr interessant für jeden Rennfahrer!

Inhalte Fahrtechniktraining

  • Neutrale Position

  • Kurventraining (Hauptbestandteil)

  • Serpentinen bergauf und bergab meistern

  • Steile bergab Passagen fahren

  • Bremsübungen

  • Bunny Hop


  • Starts üben einzeln und im Feld

  • Training mit Zeitmessung und Videoanalyse

  • Balance Übungen

  • Fahren auf wurzeligen Trails bergauf und bergab

Für den Kurs brauchst du

  • Athletiksachen (Hallenschuhe/normale Sportbekeidung)

  • dein eigenes Mountainbike

  • Verpflegung für die Trainingseinheiten

Das Betreuerteam

Tobias Blum

Bikefitter und Athletiktrainer

René Schmidt

Fahrtechniktrainer und Guide

Fragen zum Camp?

Nachricht sendenclear

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Submit your review
1
2
3
4
5
Submit
     
Cancel

Create your own review

Average rating:  
 3 reviews
by Rainer Mayer on Trainingscamp

Vorweg: Für mich eine super Sache.Ich war bereits das zweite Mal dabei und habe wieder sehr vom professionellen Umfeld profitieren können. Das angebotene Konzept ist selten bzw. einmalig.Die drei Tage konnten um zwei Tage verlängert werden. Dieses Mehr an Zeit verstärkt zum einen das „richtige“ Camp-Feeling, aber vor allem lässt sich das Erlernte verfestigen bei ausreichend Zeit zum Trainieren und individuellem Üben. Im Hegau lässt sich einfach toll biken.Nächstes Jahr wieder und mehr davon!

by Stephan Weniger on Trainingscamp
3 Tage XC Trainingscamp

Ich habe am 3 Tage XC Trainingscamp teilgenommen. Rene und Tobi haben ein rundum tolles Paket geschnürt. Die Fahrtechniktrainingseinheiten wurden ergänzt durch tolle und interessante Workshops. Für mich sicher nicht der letzte Workshop an dem ich teiilgenommen habe.

by Stefan Rebholz on Trainingscamp

Ich habe an dem 3-Tage Camp teilgenommen und kann nur gutes berichten. Während den drei Tagen konnte ich meine Fahrtechnik auf dem Bike deutlich verbessern und darüber hinaus mein Wissen bezüglich sportspezifischem Kraft und Athletiktraining ausbauen. Nächstes Jahr wieder!!